Die SG Sickels hat einen Nachfolger für den scheidenden Trainer Marcel Preis gefunden. Wie der Sportliche Leiter Sejo Kolic bekanntgibt, übernimmt Zeljko Radic den Verein im Sommer.

Aktuell ist der 46-Jährige noch bei Ligakonkurrent Hattenhof in Amt und Würden und hatte ursprünglich auch schon für die kommende Saison zugesagt, nach einem Gespräch mit Kolic und dem Sickelser Vorstand Thomas Goldbach kam aber nun die Kehrtwende zustande: "Er ist unser Wunschkandidat und hat schon viel Erfahrung gesammelt. In Jugoslawien hat er in der ersten Liga gespielt, in Deutschland in der Regionalliga. Dazu hat er auch schon viele Jahre als Trainer gearbeitet", freut sich Kolic über den neuen Coach, der die Sickelser Philosophie, künftig verstärkt auf Akteure aus der eigenen Jugend zu setzen, vollauf mitträgt. Dazu laufen zurzeit auch die Gespräche mit dem aktuellen Kader, Kolic geht davon aus und hofft, "dass uns alle Spieler erhalten bleiben werden".

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Zufall
Küllmer
Vitanas

Newsletter

Login Form

Heute 6

Gestern 56

Woche 294

Monat 855

Insgesamt 17983

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions