Der Tag der Qualifizierung findet in jedem Jahr am letzten Sonntag der Sommerferien statt. HFV-Lehrreferenten vermitteln an diesem Tag zeitgleich in mehreren Fußballkreisen
interessante und altersgerechte Trainingsformen mit flexiblen Inhalten von der vielfältigen Bewegungsschulung bis hin zum Fußballspiel im Kinder- und Jugendfußball. Durch einen großen Praxisanteil sollen Tipps und Anregungen für die alltägliche Trainingsarbeit vermittelt werden. Die Trainer stehen dabei im Vordergrund, weshalb die Teilnehmer aktiv einbezogen werden und unbedingt Trainingskleidung mitgebracht werden sollte.

Eingeladen sind alle Kinder- und Jugendtrainer/innen der hessischen Fußballvereine. Im persönlichen Austausch vor Ort lernen sich Teilnehmer aus den einzelnen Fußballkreisen
sowie Altersstufen kennen und können so wertvolle Kontakte knüpfen.

Die Teilnahme ist kostenfrei! Anmelden können sich alle Interessierten hier.

In 2018 dreht sich dabei alles um das Thema Minifußball (Funiño). Minifußball ist mit Abstand das beste Format im Kinderfußball: Alle Kinder sind jederzeit Hauptdarsteller des Spiels und haben viele Ballkontakte. Alle Kinder erleben in schneller Abfolge viele Spielaktionen in variablen Spielpositionen, wodurch sie universal geschult werden. Durch die klaren Wechselvorgaben fühlt sich kein Kind benachteiligt oder bevorzugt, denn alle kommen gleich oft zum Einsatz. Alle Kinder haben Freude am Spiel!

Der Lernaspekt ist im Minifußball ebenfalls sehr groß: Wildes Herumbolzen wird durch das Regelwerk, kleine Tore und optionale Schusszonen praktisch ausgeschlossen, so dass auch die technischen Fertigkeiten in besonderem Maße geschult werden. Minifußball schult auf diese Weise Spielintelligenz, -kreativität und Wahrnehmungsfähigkeit. Die Kinder lernen, die Spielsituationen zu analysieren und taktisch kluge Entscheidungen zu treffen. Sie sind ständig gedanklich und körperlich gefordert. Da spieltypische Situationen immer wiederkehren, können sie schnell auf schon bekannte Handlungsmuster zurückgreifen.

Ablaufplan

09.30 Uhr Begrüßung
09.40 Uhr Vorstellung der Qualifizierungsangebote
10.00 Uhr Theoretische Einführung
10.30 Uhr Beginn Praxisteile
12.30 Uhr Abschlussbesprechung

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Zufall
Küllmer
Vitanas

Newsletter

Login Form

Heute 24

Gestern 37

Woche 241

Monat 906

Insgesamt 16688

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions