1. Herren - Kreisliga A

27.05.2017 SG Grebenhain/Bermuthsh. - SG Sickels 0:2 (0:2)

Tore:

21.05.2017 SG Sickels - Spcgg. Bimbach 2:3 (0:2)

Tore:
0:1 L. Hohmann (1.), 0:2 L. Uebelacker (42.), 1:2 Abdullah Oezuvaci (50.), 2:2 Abdullah Oezuvaci (71.), 2:3 L. Uebelacker (80.)

 

07.05.2017 SG Sickels - SG Lautertal 7:0 (4:0)

Tore:
1:0 Eugen Schalja (15.), 2:0 Abdullah Oezuvaci (17.)3:0 Raul Lapsa (29.), 4:0 Abdullah Oezuvaci (41.), 5:0 Abdullah Oezuvaci (65.),
6:0 Abdullah Oezuvaci (69.), 7:0 Abdullah Oezuvaci (72.)

 

28.04.217 SV Großenlüder II - SG Sickels 2:2 (1:1)

Tore:
1:0 M. Zeitoun (40.), 1:1 Abdullah Oezuvaci (45.), 2:1 H. Ketteler (80.), 2:2 Eugen Wenz (81.)


Frauen - Kreisoberliga Süd

27.05.2017 SG Sickels : TSV Poppenhausen II 2:4 (1:1)

Tore:
0:1 N. Bott (7.), 1:1 Lisa Grauel (35.), 1:2 K. Wiegand (48.), 1:3 Maria Zans (51., Eigentor), 2:3 Sabrina Damis (62.), 2:4 S. Helfrich (82.)

 

19.05.2017 TSV Pilgerzell II - SG Sickels 3:0 (1:0)

Tore:
1:0 D. Bub (44.), 2:0 C. Abel (55.), L. Goldbach (74.)

 

13.05.2017 TSV 09 Ilbeshausen - SG Sickels 1:4 (1:1)

Tore:
0:1 Jessica Talhoff (37.), 1:1 R. Hofmann (39.), 1:2 Sabrina Damis (57.), 1:3 Sabrina Damis (73.), 1:4 Melanie Denhard (85.)

 

06.05.2017 SG Sickels - FSG Lautertal 0:2 (0:1)

Tore:
0:1 N. Minnert (10.), 0:2 Irina Pauls (64.) (Eigentor)

29.04.2017 SG Sickels - SG Freiensteinau II 1:3 (0:0)

Tore:
0:1 M. Fuchs (46.), 0:2 B. Simon (65.), 0:3 K. Euler (67.), 1:3 Christin Becker (75.)

 

22.04.2017 SG Sickels - SG Hartmannshain/Herchenhain/Burkhards 8:0 (3:0)

Sickels war in allen Belangen das bessere Team und hätte bei besserer Chancenverwertung noch höher gewinnen können. Die Gäste kamen nicht einmal gefährlich vor das Tor der beschäftigungslosen Torfrau Miriam Goldbach. Ob des einseitigen Spielverlaufs befand Heim-Trainer Holger Hamperl: "Es war ein langweiliges Spiel." (FZ 24.04.2017)

Tore:
1:0 Annika Elm (6.), 2:0 Milena Hamperl (13.), 3:0 Lisa Grauel (24.), 4:0 Milena Hamperl (55.), 5:0 Sabrina Damis (65.), 6:0 Sabrina Damis (73.), 7:0 Victoria Mitsche (82.), 8:0 Christin Becker (88.)


B-Jugend - Gruppenliga

28.05.2017 JSG WestRing - JSG Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach 1:1 (0:0)

Klassenerhalt am letzten Spieltag geschafft!

Tore:
0:1 L.Breunig (50.), 1:1 Adrijan Bajrami (74.)

 

17.05.2017 JSG WestRing - FV Horas 0:3 (0:1)

Tore:
0:1 M. Zentgraf (30.), 0:2 H. Hassan (51.), 0:3 H. Hassan (67.)

 

11.05.2017 JSG WestRing - SV Flieden 2:1 (2:1)

Tore:
1:0 Tim Marquardt (3.), 1:1 J. Kress (5.), 2:1 Tim Marquardt (34.)

 

07.05.2017 JFV Hünfelder Land - JSG WestRing 1:1 (0:1)

Für Hünfeld ist es der eine Punkt, der zum definitiven Klassenerhalt gefehlt hat und den verdiente sich die Elf von Steffen Trausch erst nach der Pause: „Zur Halbzeit lagen wir verdient zurück, weil wir zwar gut angefangen, dann aber die Ordnung verloren hatten. Zum Schluss hin hätten wir aber eigentlich gewinnen müssen“, resümierte Trausch.

Tore:
0:1 Leon Butsch (18.), 1:1 F. Binsack (50.)

30.04.2017 JSG WestRing - JFV Bad Hersfeld 4:4

 

21.04.2017 JSG WestRing - JFV Burghaun 6:0 (5:0)

Die B-Junioren konnten in der Gruppenliga ihre aufsteigende Form unter Beweis stellen und konnten den letzten Tabellenplatz, dank des hochverdienten Kantersieges, verlassen. Und somit ist für die B-Junioren der Klassenerhalt wieder realistisch, da wohl keine Mannschaft aus der Verbandsliga absteigen wird und somit nur ein Team in die Kreisliga runter müsste. (FZ 25.04.2017, torgranate.de)

Tore:
1:0 Kevin Agapov (14.), 2:0 Adrijan Bajrami, (17.), 3:0 Steven Maties (30.), 4:0 Tom Hillenbrand (33.), 5:0 Kevin Agapov (14.), 6:0 Collin Ton (75.)


C1-Jugend - Gruppenliga

27.05.2017 JFV Hünfelder Land - JSG WestRing 0:4 (0:2)

Tore:
0:1 Tiago Queiros (16.)0:2 Kevin Agapov (19.)0:3 Leon Butsch (40.)0:4 Marius Zentgraf (62.)

 

20.05.2017 JSG WestRing - FSV Hohe Luft 3:5 (2:3)

Tore:
0:1 M. Nikolovski (6.), 0:2 M. Nikolovski (8.), 0:3 L. Christen (18.), 1:3 Kevin Agapov (26.)2:3 Leon Butsch (26.), 2:4 L. Skrabal (43.), 2:5 L. Christen (51.), 3:5 Pius Meusel (53.)

 

13.05.2017 JSG Rippberg - JSG WestRing 0:1 (0:1)

Durch einen knappen, aber verdienten 1:0-Erfolg sicherte sich die JSG West Ring am drittletzten Spieltag die Meisterschaft. Leon Butsch erzielte bereits nach sieben Minuten das entscheidende Tor. "Wir haben das Spiel dominiert und nichts zugelassen", freute sich West Rings Trainer Sejo Kolic, der mit seiner Elf 18 von 20 Saisonspielen gewonnen hat (ein Unentschieden, eine Niederlage) und im kommenden Jahr in der Verbandsliga antreten darf. (torgranate.de)
Bildergalerie

Tore:
0:1 Leon Butsch (7.)

 

06.05.2017 JSG WestRing - JFV Bad Soden-Salmünster II 9:0 (6:0)

Tore:
1:0 Tiago Queiros (1.)2:0 Kevin Agapov (8.)3:0 Kevin Agapov (14.)4: 0 Tiago Queiros (23.), 5:0 Leon Butsch (25.)6:0 Kevin Agapov (28.)7:0 Tim Marquardt (38.)8:0 Tiago Queiros (46.)9:0 Levi Meusel (50.)

Der JSG WestRing fehlt in der C-Junioren-Gruppenliga nach dem vergangenen Wochenende nur noch einen Punkt zur Meisterschaft!

"Die Jungs haben losgelegt wie die Feuerwehr", zeigte sich Sejo Kolic hocherfreut. In der zweiten Halbzeit wechselte die JSG durch, trotzdem gelang es dem Tabellenführer, das Ergebnis in die Höhe zu schrauben. Bei der JSG Rippberg soll dann nächste Woche die alkoholfreien Sektkorken knallen. (torgranate.de)

 

29.04.2017 JFV Aulatal-Kirchheim - JSG WestRing 1:2 (1:1)

Tore:
0:1 Roman Stabnoj (20.), 1:1 Luca Willems (35.), 1:2 Levi Meusel (56.)

Die JSG WestRing liegt in der Gruppenliga weiterhin auf Aufstiegskurs. Während der Spitzenreiter sein Nachholspiel gewann, endete das Verfolgerduell unentschieden.

 

26.04.2017 JSG Eitratal/Kelgelspiel - JSG WestRing 0:3 (0:1)

Nach der 0:13-Niederlage bei Hohe Luft wollte Eitratal/Kegelspiel eine Reaktion zeigen, was auch sehr gut gelang. "Eitratal stand sehr tief, hat gut verteidigt und kämpferisch gut dagegen gehalten", lobte Sejo Kolic, der mit seiner Mannschaft dagegen gar nicht zufrieden war und dementsprechend in der Kabine etwas lauter wurde. Der Tabellenführer steigerte sich fortan, sorgte aber erst sieben Minuten vor Schluss für die Vorentscheidung.

Tore:
0:1 Dennis Kratz (18.), 0:2 Pius Meusel (63.), 0:3 Kevin Agapov (66.)

Mit zwei Siegen hat die C1 in der C-Junioren-Gruppenliga einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht und acht Punkte Vorsprung auf Rang zwei.

 

20.04.2017 JSG WestRing - JFV Hünfelder Land 2:1 (1:1)

Sechser Leon Butsch traf nach seinem Doppelpack in Flieden auch in diesem Spiel für die JSG! (FZ 22.04.2017)

Zwei Tage später mühte sich die JSG dann zu einem knappen 2:1-Erfolg. "Das Spiel in Flieden hat viel Kraft gekostet, wir hatten schwere Beine. Wir wären auch mit einem Unentschieden zufrieden gewesen. Stehst du unten, verlierst du so ein Spiel, aber wir stehen eben oben", erklärte Kolic. Durch den neuerlichen Erfolg - Sechser Leon Butsch traf nach seinem Doppelpack in Flieden auch in diesem Spiel - hat West Ring nun acht Punkte Vorsprung vor Rang zwei. (torgranate.de)

Tore:
1:0 Leon Butsch (25.), 1:1 Marvin Rützel (29.), 2:1 Kevin Agapov (59.)

 

18.04.2017 SV Flieden - JSG WestRing 0:2 (0:1)

"Wir haben uns taktisch sehr gut Verhalten. Die Jungs haben die Vorgaben überragend umgesetzt", freute sich Trainer Sejo Kolic, dessen Viererkette einen sehr guten Tag erwischte und dessen Mittelfeld sehr viele wichtige Zweikämpfe gewann. So ließ der Tabellenführer beim Verfolger kaum etwas zu. "Flieden hatte nur ein paar Fernschüsse. Der Sieg war eigentlich nie gefährdet", so Kolic. (FZ 22.04.2017

Tore:
0:1 Leon Butsch (15.), 0:2 Leon Butsch (45.)


D1-Jugend - Gruppenliga

27.05.2017 JSG WestRing - JFV Ulfetal-Weiterode 4:1 (3:1)

Tore:
1:0 k.A. (9.), 2:0 k.A. (15.), 2:1 T. Ebeling (20.), 3:1 k.A. (25.)4:1 k.A. (42.)

 

20.05.2017 JFV Bad Hersfeld - JSG WestRing 2:3 (0:0)

Tore:
0:1 k.A. (31.)0:2 k.A. (42.)0:3 Jonathan Kvindt (45.), 1:3 L. Pohlmann (55.), 2:3 L. Reuber (59.)

 

13.05.2017 JSG WestRing - SG Bronnzell 2:1

 

06.05.2017 JSG WestRing - TSV Lehnerz 0:0 (0:0)

 

29.04.2017 JSG WestRing - JSG Eitratal 0:1 (0:1)

Tore:
0:1 L. Baumgart (11.)

 

19.04.2017 JSG WestRing - JFV Bad Hersfeld 1:3 (0:1)

"Wir waren selbst nach dem 0:1 am Drücker, haben es dann allerdings versäumt, unsere Chancen zu nutzen. Ein geniales Freistoßtorvon Bad Hersfeld hat uns dann nach der Pause aus dem Konzept gebracht", resümiert Manfred Kropp. (FZ 22.04.2017)

Tore:
0:1 (17.), 0:2 (37.), 1:2 Adrian Treder (55.), 1:3 (58.)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Zufall
Küllmer
Vitanas

Aktuelle Spiele

Login Form

Heute 15

Gestern 25

Woche 70

Monat 793

Insgesamt 3804

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions